Auch im Februar 2018 gibt es vom 5. - 9. 2. wieder einen Tanzkurstermin mit Andreas Berchtold (Schweden) in
1160 Wien. Dieser einwoechige Tanzkurs zum Paartanzen bietet eine aussergewoehnliche Gelegenheit zur
taenzerischen Vertiefung. Der Geiger Patrik Andersson wird die ganze Woche zum Unterricht musizieren.

Abgerundet wird das ganze mit taeglichen Angeboten zum gemeinsamen abendlichem Musizieren und Tanzen, einem
abschliessenden Fest mit Tanz, bei dem das Duo Andersson Rousu und die Hermann Fritz Banda spielen,  sowie
einem Workshop "Begleitung in skandinavischer Musik" mit dem Gitarristen Peter Rousu am Samstag den 10.2.

Wegen der limitierten Zahl der Teilnehmer bitte ehestmoeglich anmelden. Die Details stehen unterhalb. Bitte
auch an Interessierte weitersagen.

--------------------

Details:

Tanzkurs mit Andreas Berchtold Montag 5. bis Freitag 9. Februar 2017 Saal des Bockkeller Gallitzinstrasse 1
Wien Ottakring

Andreas Berchtold (senior lecturer, DOCH Stockholm) Tanzmusik Patrick Andersson (Geige)

Dieser Kurs ist offen fuer alle Interessierten. Schwerpunkt sind die Grundlagen und Feinheiten des
Paartanzens auf der Basis der schwedischen Traditionen. In Schweden hat sich in den letzten Jahzehnten eine
sehr lebendige und fachlich hochqualifizierte Schule des traditionellen Tanzens entwickelt. Andreas
Berchtold, einem fuehrenden Vertreter dieser Praxis gelingt es sowohl ausgewiesene Fachleuten wie auch
Tanzanfaengern wesentliches Neues und Vertiefendes zum Paartanz zu vermitteln. Durch Tanzen, Beobachten des
Zusammenspieles zwischen Musik und Tanz und Reflektieren und mit einander Sprechen werden neue Erfahrungen
und Kenntnisse ueber das Tanzen entwickelt, es wird individuell und Gruppen geuebt.

Andreas Berchtold ist als "senior lecturer" an der Abteilung fuer Tanzpaedagogik am DOCH, einem Teilbereich
der Universitaet fuer Kunst in Stockholm taetig und Lehrer beim Tanzlehrgang am Eric Salstroem Institut in
Tobo. Er entwickelte in seiner Arbeit als Tanzpaedagoge moderne Methoden fuer den Unterricht des
traditionellen Tanzens und arbeitete mehrere Jahre als Choregraph und Taenzer.

Patrick Andersson, ist sowohl Musiker als auch Paedagoge aber vor allem als Tanzmusiker hoch geschaetzt. Er
studierte an den Musikhochschulen in Oslo und Stockholm und entwickelte seinen besonderen Stil. Patrick
Andersson spielt unter anderem mit Peter Rousu.

Der Kurs wird insgesamt etwa 30 Stunden umfassen und von Montag bis Freitag dauern. Der Geiger Patrick
Andersson wird waehrend der gesamten Zeit als Livemusiker zur Verfuegung stehen. Die maximale Teilnehmerzahl
wird 30 Personen sein - fuenfzehn Tanzpaare sind noch eine ueberschaubare Groesse. Andreas Berchtold
unterrichtet ueberwiegend auf Englisch, spricht aber auch gut Deutsch.

Kosten: 289 EUR Teilnehmerbeitrag Anmeldung durch Einzahlung des Teilnehmerbeitrages: fuer die Kontodaten und
Anmeldedetails bitte ein Mail an <bureau@tradmus.org> senden. Unterbringung und Aufenthalt: im
Teilnehmerbeitrag nicht enthalten, bitte selbststaendig organisieren. Auf Anfrage koennen wir die Vermittlung
privater Unterbringung unterstuetzen.

Der Kurs ist eine Veranstaltung von TRADMUS in Zusammenarbeit mit der Bundesarbeitsgemeinschaft
oesterreichischer Volkstanz und dem Wiener Volksliedwerk.